28.09.2013 in Bundespolitik von SPD Landesverband

Nils Schmid zum Parteikonvent: „Es ist gut, dass sich unser Vorschlag durchgesetzt hat“

 

Der SPD-Landesvorsitzende Nils Schmid hat die Entscheidung des Parteikonvents in Berlin, eine Mitgliederbefragung über einen eventuellen Koalitionsvertrag durchzuführen, begrüßt. „Es ist gut, dass sich unser Vorschlag durchgesetzt hat und unsere Mitglieder im Falle des Falles direkt beteiligt werden“, so Schmid. „Wir haben damit in Baden-Württemberg sehr gute Erfahrungen gemacht.“

22.09.2013 in Bundespolitik von SPD Landesverband

Nils Schmid zu den ersten Prognosen zur Bundestagswahl

 

Erste Reaktion von Nils Schmid zu den Prognosen:

„Die Prognosen zeigen: Die Wähler haben rein bundespolitisch entschieden. Offenbar überstrahlt der 'Merkel-Effekt' alles. Im Land haben wir zwar leicht zugelegt, aber aus unserer Regierungsbeteiligung konnten wir noch zu wenig Honig saugen. Bei der Landtagswahl 2016 wird es um andere Themen gehen – und vor allem nicht um Frau Merkel.“

21.08.2013 in Bundespolitik von SPD Landesverband

10 Gründe, warum Schwarz-Gelb dem Land schadet

 

1. Steigender Fachkräftemangel ignoriert! Baden-Württemberg ist auf Fachkräfte angewiesen. Aber dies verkennt Schwarz-Gelb: Statt Geld in die aktivierende Arbeitsmarktpolitik zu stecken und so den Fachkräftemangel zu bekämpfen, strich Schwarz-Gelb zwischen 2011 und 2015 bei der fördernden, aktiven Arbeitsmarktpolitik rund 3,1 Milliarden Euro – alleine in Baden-Württemberg.

04.05.2013 in Bundespolitik

Ein neuer Morgen, ein neuer Tag

 

aufgeschnappt auf der Seite Rotstehtunsgut:

Wetter in Oppenau

 

 









 

SPD Oppenau bei Twitter

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Spenden für den Ortsverein

Besucherzähler

Gesamt: Free Counter by GOWEB
Gestern: WEBCounter by GOWEB
Heute:    WEBCounter by GOWEB
Free Counter by GOWEB